Kompetenz

Werkzeuge

Programmiersprachen:

C, C++,Qt, Ada, Java, Eclipse Plugin Entwicklung

Entwicklungsplattformen:

OpenModelica, Eclipse, Gnat Pro Studio, MicrosoftVisual Studio, QtCreator

Spezielle Werkzeuge:

Cpuset zum Verwalten von Cores der Linux Realtime-Erweiterung

Hardware:

VMIC Reflective Memory card für schnelle Kommunikation in einem LAN Netzwerk

Betriebssysteme:

Linux, TRU64, HP-Unix, Solaris, Windows, VxWorks

 

Vorgehensmodell

Wir begleiten Sie beim gesamten Projekt, von der Planung bis hin zum Acceptance Test. Vorbildlich wird nach dem V-Modell vorgegangen. Zunächst besprechen wir mit Ihnen Ihre Wünsche, und erstellen ein Modell Prototyp in Simulation. Diese können Sie dann auf Ihrem PC evaluieren und in der Diskussion mit Ihnen reift das Modell zu einem Abbild der Anforderungen. Nach dem SPES ansatz (Softwar Plattform Embedded Systems) designen wir die Funktionlale sicht verscheidener Module ihre Ports und ihr jeweiliges Verhanltensmodell. Dieser Verfeinert sich von einem zunächts großem Modell in keinere Untermodule. Mit innovativer Modellgetriebener Entwicklung sind wir dann in der Lage, diese Modelle zu Simulieren, d. h. ohne irgendwelche Hardware kann das System bereits getestet werden. Selbiges kann dann weiterverfolg werden: Nach und nach Simulation duch Hardware ersetzen und dadurch HIL Tests generieren, bis schließlich das gesampte Produkt fertig ist und in all seinen Elementen getestet.